Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der EuroVin GmbH und dem Besteller gelten ausschliesslich die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Unsere AGB gelten für weitere Bestellungen, auch dann, wenn nicht ausdrücklich auf diese Bezug genommen wird. Die Einkaufsbedingungen des Kunden verpflichten uns nicht und werden hiermit ausdrücklich widersprochen. Sämtliche Nebenabreden bedürfen einer schriftlichen Bestätigung.

 

2. Auftragsannahme

Bestellungen werden mit Bestellschein, per Mail, telefonisch und via Onlineshop entgegengenommen. Der Vertragspartner des Kunden ist: EuroVin GmbH, Hauptstrasse 119C, 5070 Frick. Unser Angebot ist freibleibend. Irrtum und Fehler vorbehalten. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Ware ab. Die Auftragsbestätigung erhalten Sie per E-Mail unmittelbar nach der Bestellung. Damit ist der Kaufvertrag geschlossen.

 

3. Jugendschutz

Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Mit dem Bestellen und Akzeptieren unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Kunde, dass er volljährig und voll geschäftsfähig ist. Der Kunde versichert mit dem Absenden der Bestellung zu dem, dass alle Namens und Adress-Angaben richtig sind. Der Kunde ist verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder eine von ihm ermächtigte volljährige Personen die Warenlieferung entgegen nehmen kann. Wir behalten uns vor eine Kopie eines gültigen Personaldokuments des Kunden einzufordern. Erhält EuroVin Kenntnis von einer Bestellung, die unter falschen Angaben, insbesondere Altersangaben, ausgelöst wurde, behält sich EuroVin die Einleitung strafrechtlicher Schritte vor.

 

4. Preise, Mengen und Jahrgänge

Die angegebenen Preise sind Endpreise in CHF. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Hinzu kommen Versandkosten (Siehe Versandkosten). Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise. Wenn nicht anders angegeben, beträgt der Inhalt der Wein-Kartons 6, 12 usw. Flaschen. Sollte der angegebene Jahrgang ausverkauft sein, so liefern wir automatisch den Folgejahrgang zum gleichen Preis.

 

5. Versandkosten Versandkosten CHF 9.90

Lieferung an gleiche Adresse, ganze Schweiz. Versandkostenfrei ab Warenwert CHF 99.00. Sollten bereits schon andere Rabatte gewährt worden sein, so wird das Porto verrechnet. Bei Teillieferung fallen keine weiteren Versandkosten an. Wir liefern keinen Weine ins Ausland.

 

6. Lieferbedingungen

Erscheint uns eine Lieferung unverhältnismässig, so nehmen wir mit dem Kunden Kontakt auf und suchen einen Kompromiss. Gelingt dies nicht, so behalten wir uns das Recht einer Auftragsstornierung vor. Die Lieferung erfolgt mit unserem Ausliefer Service oder mit dem Vinolog Service der schweizerischen Post. Die Lieferzeit beträgt 2-7 Arbeitstage, sofern nicht in der Produktbeschreibung deutlich anders angegeben. Wir behalten uns eine Teillieferung vor. Bei Zahlung per Vorkasse erfolgt die Lieferung im entsprechenden Zeitraum nach Zahlungseingang. Bitte überprüfen Sie die Ware bei Lieferung auf Beschädigungen und Vollzähligkeit, lassen Sie sich eventuelle Fehlmengen oder Beschädigungen vom Zusteller bestätigen, andernfalls kann kein Ersatz geleistet werden. Anschliessend nehmen Sie bitte mit uns umgehend Kontakt auf, damit wir für Ersatz sorgen können.

 

7. Qualitätsservice und Zapfenwein

Bei Falschlieferung, Fehlmengen oder Flaschenbruch benachrichtigen Sie uns bitte umgehend, damit wir die Sache zu Ihrer Zufriedenheit umgehend in Ordnung bringen können. Sollten Sie einen Zapfenwein haben, so ersetzen wir Ihnen diesen, gegen Retournieren der offene, bzw. angefangenen fehlerhaften Flasche kostenfrei.

 

8. Zahlungsbedingungen

Normalerweise liefern wir die Waren auf Rechnung. Rechnungen sind innert einer Frist von 30 Tagen zu begleichen. Sollte beim Besteller eine Bonitätsproblem vorliegen, so verlangen wir Vorauskasse. Ausstehende Vorauszahlungsbeträge werden in jedem Fall durch unser Inkassobüro eingefordert. Sie erhalten eine E-mail mit der Auftragsbestätigung zu Ihrer Bestellung und unsere Bankverbindung, sowie den fälligen Überweisung.

betrag. Dieser ist innert 30 Tagen zu begleichen. Sofort nach Zahlungseingang senden wir Ihnen die bestellten Waren zu. Weiter akzeptieren wir Zahlungen per Paypal, Kreditkarte und via Postfinance. Bei Zahlung per Paypal wird ihr Paypal-Konto zum Zeitpunkt der Bestellung belastet.

 

9. Eigentumsvorbehalt und Zahlungsverzug

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug kann EuroVin Verzugszinsen in Höhe von 5% verlangen. Auch Kleinstbeträge werden im Zweifelsfall juristisch einfordert. Das Eigentum an der gelieferten Ware behalten wir uns bis zur vollständigen Bezahlung vor. Unser Inkassopartner ist Intrum Justitia

 

10. Gewährleistung und Haftung

EuroVin haftet im Zusammenhang mit Bestellungen oder Lieferungen in keinem Fall für Schäden, die sich aus der Nutzung von gelieferten Produkten ergeben - auch nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Lieferschäden sind bitte unverzüglich anzeigen. Sie werden dann umgehend ersetzt.

 

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Bestellung des Kunden ist Frick. Wir sind allerdings berechtigt, auch an dem allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen.

 

12. Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.