Seit 1962 wächst die Familie Paladin durch reiche Erfahrungen weiter, indem sie beharrlich die einheimischen Reben ihres venezianischen Landes mit unverändertem Respekt und Strenge kultiviert, kostbare Weine in ihren Kellern verfeinert und sich in mythischen Gebieten wie Chianti und Franciacorta niederlässt, um die Geheimnisse der Exzellenz zu erlernen.
Heute ist CASA PALADIN der Ort, der all diese Erfahrungen willkommen heißt, es ist die Bühne einer großzügigen Reise aus Begeisterung, Begegnungen, Menschen. Es ist eine Methode und ein Stil. Es ist vor allem eine einzigartige Art, Weine zu kreieren, bei der sich der Weinbau eng mit der Önologie verbindet und die geschickte Langsamkeit des Kellers weiß, wie man den Geist eines Ortes und die Intensität einer in einem bestimmten Moment gepflückten Frucht verstärkt. CASA PALADIN ist ein Haus in diesem Italien, wo das Land immer noch auf Leidenschaft trifft.

"90% EINES WEINS WIRD IM WEINBERG HERGESTELLT, UM ZU VERSTEHEN, ZU RESPEKTIEREN UND ZU VERBESSERN,WASDIENATUR
UNS GIBT.
BEI DEN 10%, DIE IM KELLER GEMACHT WERDEN, KOMMT JEDOCH DER AUF DEM FELD GEWONNENE WERT INS SPIEL
.
HIER BRAUCHEN WIR WEISHEIT UND DIE FÄHIGKEIT DES MENSCHEN
, DEN AUTHENTISCHENCHARAKTERZUBEWAHREN
, DEN UNSER LAND UNSEREN WEINEN GEGEBEN HAT."

Paladin Familie

Casa Paladin